Facts & Figures

Projektname

POM - steht für Polizeigebäude Obermühlestrasse

Baukosten

87 000 000 Franken

Projektperimeter

6 270 m2

Gebäudevolumen

60 000 m3

Geschossfläche

13 505 m2

Arbeitsplätze

225

Parkierung

58 Einstellplätze für Dienstfahrzeuge in der Tiefgarage
13 Parkplätze für Besucher und Pikettfahrzeuge im Freien
44 Motorrad-Abstellplätze und 93 Velo-Abstellplätze überdacht

  • Das Gebäude hat die richtige Grösse.
  • Die Bauweise gewährt grosse Flexibilität (Skelettbau) und kann auf einfache Art und Weise ändernden Bedürfnissen angepasst werden.
  • Der Bau ist einfach und gut strukturiert.
  • Funktionales, bescheidenes aber innovatives Polizeigebäude an polizeitaktisch guter Lage.
  • Beste Voraussetzungen für bewährte und professionelle Polizeiarbeit zu Gunsten der Sicherheit aller Winterthurer/-innen.